Verbesserung der psychosozialen Versorgung von Flüchtlingen

Seit vielen Jahren arbeitet das Team von FaZIT engagiert an der Verbesserung der psychosozialen Versorgung der im Land Brandenburg lebenden Flüchtlinge. Diesem Ziel dienten u.a. die mehrjährigen Projekte El Puente und MOFA (mehr zu diesen Projekten unter Abgeschlossene Projekte) und die zwischen Dezember 2010 und Juli 2011 durchgeführten fünf Regionalkonferenzen (Potsdam, für die Landkreise Havelland, Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming sowie die kreisfreien Städte Brandenburg und Potsdam, Eberswalde, für die Landkreise Barnim, Märkisch-Oderland und Uckermark, Senftenberg, für die Landkreise Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neiße sowie die kreisfreie Stadt Cottbus, Neuruppin, für die Landkreise Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin und Prignitz, Fürstenwalde, für die Landkreise Dahme-Spreewald und Oder-Spree sowie die kreisfreie Stadt Frankfurt/Oder).

Die Regionalkonferenzen stellen für die Verbesserung der Versorgungslage von Flüchtlingen im Land Brandenburg zweifellos einen wichtigen Meilenstein dar, da sie einen konkreten Beitrag zur Ertüchtigung der Versorgungsstrukturen leisteten. Diese Zusammenkünfte hatten das Ziel, die aktuelle Situation der psychosozialen Versorgung von Flüchtlingen auf regionaler Ebene zu erörtern, die Voraussetzungen für die Verbesserung der Versorgungspraxis in den Regionen auszuloten sowie konkrete Erfahrungen und Beispiele guter Praxis aus den Gebietskörperschaften aufzugreifen sowie den Austausch der Verantwortlichen zu den Arbeitsabläufen und deren Vernetzung zu stärken. Sie führten jeweils einen Großteil der verantwortlichen Akteure . An den ganztägigen Veranstaltungen nahmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesundheitseinrichtungen (u.a. Psychiatriekliniken, Psychiatrische Institutsambulanzen,  sozialpsychiatrische Dienste, Gesundheitsämter), das Personal der Gemeinschaftsunterkünfte, Migrations- und Flüchtlingsberatungsstellen, die kommunalen Ausländerbeauftragten sowie niedergelassene Psychotherapeuten teil.

Lesen Sie hier die Zusammenfassung der Regionalkonferenzen, die wesentlichsten Ergebnisse wiedergibt:

Zusammenfassung Regionalkonferenzen_kurz.pdf (259,6 kB)

Das Team von FaZIT hat über die Jahre hinweg eine beachtliche Expertise zum Thema der psychosozialen Versorgung von Migrantinnen und Migranten aufgebaut und ist ein wichtiger Konsultationspartner für verschiedene fachliche Gremien.