Unsere Leuchttürme – gestern und heute

FaZIT hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Projekten erfolgreich durchführen können, die sich in der Regel an Fachkräfte der Migrationsarbeit wandten oder direkt Zugewanderte im gesamten Land Brandenburg begünstigten.

Einige unserer Vorhaben zeichneten sich durch besonders innovatives Vorgehen aus und/oder haben Ergebnisse erzielt, die weit über das eigentliche Projekt hinausreichten. Nicht zuletzt deshalb erfuhren diese Vorhaben besondere Auszeichnungen und die Anerkennung als Best Practice.

Zu diesen Leuchttürmen in unserer Projektarbeit zählen u.a.:

  • M² - mitreden und mitmachen. Selbsthilfe und ehrenamtliches Engagement von Zugewanderten 2004 – 2007
  • El Puente – Clearingstelle für die Beratung, Behandlung und Prävention psychisch erkrankter, insbesondere traumatisierter Migrantinnen und Migranten 2005 – bis 2008
  • Gegenwind – Zugewanderte Jugendliche stark machen für die Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus und für den Aufbau einer Kultur der Vielfalt und Toleranz  2008 – 2009
  • Gesundheitskarawane  - muttersprachliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge 2007 - 2015
  • Situationsanalyse Gewalt in den Gemeinschaftsunterkünften für Asylsuchende und Flüchtlinge 2014 – 2015
  • Babel - Sprachmittlerische Unterstützung von Flüchtlingen 2004 – 2015